Fitnessstudios können nicht von der Krise profitieren

Gepostet am 29. Juli 2020 um 12:56 Uhr
Foto: SKB TV

Sport in der Gemeinschaft.

Das ist in Corona-Zeiten eine schwierige Sache geworden. Noch immer leiden viele Mannschaftssportarten unter starken Einschränkungen. Und lange Zeit waren nicht mal die Fitnessstudios eine Alternative, auch die mussten bekanntlich schließen.

Mittlerweile findet dort zwar wieder ein fast normaler Betrieb unter Hygieneregeln statt, profitieren konnten sie davon aber offenbar nicht.



Autor
Michael Vu